Lydian Nadhaswaram

Er ist ein junger Pianist aus Chennai, (Tamil Nadu) Indien, der als ein Wunderkind betrachtet wird.

Lydian Nadhaswaram

Er ist ein junger Pianist aus Chennai, (Tamil Nadu) Indien, der als ein Wunderkind betrachtet wird. Im Jahr 2019 hat Lydian an CBS Talentwettbewerb ,,The World's Best" teilgenohmen. ,,Als seine Finger auf die Klaviatur liefen ,,wurde es deutlich,dass LydianNadhaswaram'' ,,als 12-jähriges Kind  Favorit für ,,The World's Best" Weltweit Wettbewerb sei.

An diesem Wettbewerb haben Teilnehmer aus 30 Ländern  ihr Glück versucht. Einer der Teilnehmer war Lydian, der als Klavierspieler teilgenommen hat. Und als Sieger gewann er $1 Million Preisgeld im Wettbewerb. Es hat in California, USA stattgefunden. Sein Vater heißt Varshan Sathish,der Tamil Musikdirector ist.

Der Junge aus Chennai hat 4 Jahre an Maestro A. R. Rahmans KM Musik verbracht. Er hat die Richter am Wettbewerb bei spielende 280 Takte pro Minute verblüfft. Dann hat er seine Geschwindigkeit zu 325 Takte pro Minute erhöht. Er spielt das Klavier mit zweimal schneller Geschwindigkeit als Normale Menschen. Lydian Nadhaswaram übt 6 Stunden pro Tag Musik. Er hat gesagt,dank meines Vaters bin ich hier. Ich höre Musik an YouTube und verbringe Zeit mit Musik Software zu lernen. Einmal mit meiner Schwester habe ich eigene Musik experimentiert und komponiert. Er kann zwei Klaviere mit verbundenen Augen gleichzeitig und sogar ohne zu sehen spielen.  Außerdem spielt er auch Gitarre und Mridangam.Oscargewinner A.R. Rahman besuchte Lydiansin in Saligranam und würdigte ihn.    

- Subham Agarwal B2