USA

Vor über 100 Jahren wurde das berühmteste Fast Food der Welt in Amerika erfunden. Die Amerikaner essen heute über 40 Millionen Burger pro Jahr!

USA

Washington, DC

Bevölkerung

327.774.344

Fläche (km)

9.826.675

Lebenserwartung

79,56 Jahre

 

DIE HEIMAT DER BURGER

Vor über 100 Jahren wurde das berühmteste Fast Food der Welt in Amerika erfunden. Die Amerikaner essen heute über 40 Millionen Burger pro Jahr!

 

DAS Welthandelszentrum

WORLD TRADE CENTER

Das Mega-Hochhaus steht an der Stelle der Zwillingstürme des World Trade Centers, die am11. September 2001 bei einem Anschlag zerstört wurden.Das Bauwerk ist genau 541 Meter hoch.

Das sind 1.776 Fuß denn 1776 ist das Jahr, in dem die amerikanische Unabhängigkeitserklärung unterzeichnet wurde.

 DIE ERSTEN AMERIKANER

In dem Land, das wir als „Amerika"kennen, lebten zahlreiche indigene Stämme. Die Apachen siedelten etwa seit Tausenden von Jahren im Südwesten der USA in den heutigen Staaten Arizona, New Mexico und Texas und existieren bis heute. Sie leben in abgegrenzten Reservaten. Das Landort gehört ihnen zwar allein, sie müssen aber amerikanische Gesetze befolgen.

 

DAS RENNEN ZUM MOND

In den 1960er-Jahren konkurrierten Amerika und Russland darum, den ersten Menschen auf den Mond zu senden. Im Juli 1969 gewann Amerika das Rennen. Die Astronauten Neil Armstrong, Buzz Aldrin und Michael Collins brauchten drei Tage für die

84.000 km bis zum Mond. Der historische Moment der Mondlandung wurde live zur Erde übertragen und die ganze Welt sah zu.

 

  EINGEMEISSELT

In die Felswand des Mount Rushmore in South Dakota wurden die Köpfe von vier berühmten amerikanischen Präsidenten eingemeißelt. Die Gesichter von George Washington, Thomas Jefferson, Theodore Roosęvelt und Abraham Lincoln sind über 18 m hoch, so hoch wie ein sechsstöckiges Gebäude. Die Arbeiten begannen 1927 und dauerten über 14 Jahre. Angeblich läuft George Washingtons riesige Nase, wenn es kalt wird!

 

DER MURMELTIERTAG

Jedes Jahr am 2. Februar warten die Einwohner von Punxsutawney in Pennsylvania darauf, dass das Murmeltier Phil aus seinem Baukrabbelt Wenn Phil dabei seinen Schatten sieht, dauert der Wintersechs Wochen länger. Falls nicht, soll der Frühling bald beginnen. Da dieser merkwürdige Brauch seit 1886-bekannt ist, wäre Phil inzwischen über 130 Jahre alt!

 

 KNUDDELIGER TEDDY

Der Bär ist nach Präsidenten Theodore ,Teddy' Roosevelt  benannt, der sich weigerte ,einen Schwarzbären abzuschießen. Der Präsident hasste seinen Spitznamen, aber Teddys gehören weltweit zu den Lieblingsspielzeugen.

 

VEREINIGTE STAATEN

Mit dem Ende des Unabhängigkeitskrieges (1783) war die neue Nation unabhängig von Großbritannien-Vereinigten Staaten waren geboren.

Innerhalb des nächsten Jahrhunderts entstanden neue Territorien, aus denen die heutigen 50 Bundesstaaten wurden. Hier sind die fünf größten Staaten, mit vertauschter Reihenfolge der

Buchstaben. Welche sind es?

 

1. Laaaks

2. Xetsa

3. Norinalifek

4.Tanmona

5. Mex cionwe

 

(Antworten: 1.Alaska,  2.Texas, 3.Kalifornien, 4. Montana,  5 New Mexico)

 

Die Chinesen nennen die Vereinigten Staaten von Amerika meiguo („wunderschönes Land"). Sie haben Recht! Die USA sind nicht nur schön, sondern auch sehr groß. Das gilt auch für

Büffel, Gebäude und Burger!

 

Mit 50 unverwechselbaren Bundesstaaten sind die USA wie viele Länder in einem.