Lapsi - An overview traditional Indian (Rajasthani) sweet

Lapsi ist eine der beliebtesten Süßigkeiten aus Rajasthan. Lapsi ist traditionell und kulturell mit Rajasthan verbunden und hat einen ganz besonderen Platz im Herzen von Rajasthanis.

Lapsi - An overview traditional Indian (Rajasthani)  sweet
lapsi making

Lapsi ist eine der beliebtesten Süßigkeiten aus Rajasthan. Lapsi ist traditionell und kulturell mit Rajasthan verbunden und hat einen ganz besonderen Platz im Herzen von Rajasthanis. Es wird besonders an den Festen und anderen Anlässen zubereitet. Noch heute wird Lapsi in Jodhpur (Rajasthan) anlässlich jeder glückverheißenden Arbeit gekocht. Die Wintersaison ist bestens geeignet, Lapsi zu essen.
Man braucht sehr wenige Zutaten Lapsi um zuzubereiten. Es ist eine gesunde Süßigkeit im Vergleich zu anderen. Der Hauptbestandteil von Lapsi ist grober Weizen oder auf Hindi ‚Dalia‘. Palmzucker wird für Süße hinzugefügt. Bruchweizen ist eine ausgezeichnete Faserzelle. Es ist auch reich an essentiellen Mineralien wie Kalium, Zink, Eisen und komplexen Kohlenhydraten.

rajasthani indian recipe Lapsi

Zutaten:
1 Tasse grobere Weizen / Dalia
1 Tasse geriebener Krug / Palmzucker
3 Tassen Wasser
8 Teelöffel geklärte Butter
½ Teelöffel Kardamom Pulver
8 Cashewnüsse gehackt
8 Mandeln

Anleitung-
Erhitzen Sie zuerst 4 Teelöffel geklärte Butter in einer offenen Pfanne und fügen Sie gebrochenen Weizen hinzu. Bei mittlerer Flamme braten Sie es ca. 8-10 Minuten an oder bis die Farbe hellgoldbraun wird. Geben Sie drei Tassen Wasser hinzu oder je nach Bedarf. Lassen Sie es 15 Minuten lang kochen und dann prüfen Sie, ob es richtig gekocht ist. Fügen Sie nun geriebene Palmzucker, die verbleibenden 4 Teelöffel geklärte Butter hinzu. Mischen und kochen Sie auf mittlerer Flamme, bis Palmzucker sich vollständig auflöst. Fügen Sie grünen Kardamon -Pulver hinzu.
Jetzt mit gehackten Nüssen garnieren. Servieren Sie Lapsi heiß, warm oder bei Raumtemperatur.

- Vinita Saini, B2